News

Exkursion zur Auwaldstation by Sylke Brendel Beitrag aus der Schule

Am 22., 23. Und 24. Mai haben die 4. Klassen die Auwaldstation zum Thema „Gewässer“ im Sachunterricht besucht.

Wir haben Insekten und wirbellose Tiere aus dem Wasser gekeschert, sie bestimmt und genauer unter die Lupe genommen. Außerdem haben wir am Anfang, zwischendurch und am Ende Spiele gespielt. Es hat uns sehr gefallen und es war ein schöner Ausflug.

-Clara, Paula und Sebastian aus der Klasse 4a

„Singt euch ein!“-Konzert … by Sylke Brendel Beitrag aus der Schule

… der dritten Klassen an der Musikschule „Johann Sebastian Bach“ mit unserem Claus

„Hau ab!“ by Sylke Brendel Beitrag aus der Schule

Vom 20. bis 22. März war das “Hau ab!”-Theaterprojekt bei uns zu Gast. Die Schülerinnen und Schüler aller Klassen besuchten das Stück, in dem es darum ging, sich aktiv vor Übergriffigkeit und insbesondere sexualisierter Gewalt zu schützen. Dazu wurden in erster Linie fünf Schritte erarbeitet (siehe Bilder), die die Kinder dann selbst mehrmals durchspielten. In der Nachbereitung entstanden in einigen Klassenzimmern Plakate zu diesem Thema.

Vielen Dank an die Projektverantwortlichen und den Förderverein, die diese Veranstaltung möglich gemacht haben!

Darf ich einfach in fremdes Auto einsteigen? by Sylke Brendel Beitrag aus der Schule

Wenn mich jemand Fremdes anspricht, was soll ich tun?

Darf ich am Telefon mitteilen, dass ich allein zu Hause bin?

Nur ein paar wenige Fragen, die entscheidend für richtiges Handeln sind!

Liebe Eltern,

deshalb soll in unserer Schule präventiv das Theaterstück “Hau ab“ für alle Schüler und Schülerinnen stattfinden. Die Kosten in Höhe von 2320 Euro übernimmt der Förderverein unserer Grundschule. Schon mal vorab ein riesiges Dankeschön dafür!

Jeweils 2 Klassen werden an 4 Wochentagen ab dem 21.03.2024 in dieses Theaterstück eintauchen.

Für Sie als Eltern und uns als Lehrkräfte ist es signifikant, präventive Erziehungsarbeit zu diesem sensiblen Thema zu leisten.

Aus diesem Grund findet am Donnerstag, den 21.03.2024, 18 Uhr,

ein 80- minütiger Elternabend statt, zu dem wir Sie herzlich einladen.

Wir hoffen auf großes Interesse.

In Vorbereitung dessen lohnt es sich in den angefügten Link hereinzuschauen.

http://www.marlenriedel.de/sexuelle-bildung

Bitte geben Sie bis zum 15.03.2024 eine Rückmeldung zu Ihrer Teilnahme bei Ihrem Klassenelternsprecher.

Wir wünschen uns allen erfolgreiche Projekttage

Viktoria Blume, Vorsitzende unseres Förderverein

und Ihre Schulleiterin Sylke Brendel.

Was haben Hühner, Löwen und Menschen gemein? by Sylke Brendel Beitrag aus der Schule

Letzte Woche besuchten die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen die Zooschule Leipzig. Passend zu den eisigen Temperaturen lernten die Kinder, welche Strategien die Tiere nutzen, um den Winter zu überstehen. Dazu wurden anfangs noch im Zooschulzimmer die wichtigsten Begriffe wie bspw. „Winterschlaf“ oder „Winterwanderung“ geklärt. Danach ging es mit einem Forscherauftrag durch den Zoo. Die Kinder sollten beobachten, wie ausgewählte Tiere mit der Kälte umgehen, und ihre Erkenntnisse notieren. Wer hätte gedacht, dass sich Hühner und Löwen genauso gerne zusammenkuscheln wie Menschen.

Die erste Ausgabe vom „Lindenblättchen“ ist da! by Sylke Brendel Beitrag aus der Schule

Die Kinder, die am Ganztagsangebot „Schulzeitung“ teilnehmen, berichten über die wichtigsten schulischen Aktivitäten wie z.B. das Pausemachen.

Frohe Weihnachten:-) by Sylke Brendel Beitrag aus der Schule
Dankeschön.. by Sylke Brendel Beitrag aus der Schule